Nachtkulttour 2008...wad für ne nacht...

also ich sitze hier nun vorm pc (übermüdet wie arschloch aber dennoch immer am party machen, so wie immer halt^^) und hab den gestrigen abend also eigtl. noch den heutigen morgen mal reveu passieren lassen also was war da alles?

also, da war en alk-verbots-schild, wodka red, mexikaner, der neu gekrönte könig der nachtkuluttour (mach ich jetzt einfach mal selber^^) wodka red, ne polizeiaussage unter alkoholeinfluss, wodka red...jo :P

naja memory war dann nemmer so glorreich an dieser stelle nochmal danke an meinen engel dafür das'd (mal wieder) für mich da warsch, weis echt net was ich ohne dich machen sollte/würde, will dich niemals verlieren =) aber wir müsse unbedingt mal allein reden, is wichtig.

und dann noch ne nacht zu 4. in einem bett, halt quer aber besser als aufm sessel :P

joa also ich würde sagen nächstes jahr, gleiche stelle?..ne awas früher wir machen ne eigene NKT^^ gibts wenigstens kein alk verbot xD

in diesem sinne, der könig hat gesprochen. schicht im schacht.

3 Kommentare 8.6.08 15:04, kommentieren

Werbung


Dieser Weg wird kein leichter sein...

was einem so alles bewusst wird wenn man allein durch ne kalte, dunkle nacht läuft. vieles was man vlt garnicht wissen will. erkenntnisse die einem nichts bringen. sentimentalität auf die man scheissen kann. wie's bis jetzt so lief, was im mom grade läuft und wie die zukunft wohl aussieht. aber darüber will ich lieber gar nicht erst nachdenken, sonst gehts grad wieder los..

Der Weg ist das Ziel

31.5.08 11:36, kommentieren

Familienbande

8 Jahre. 8 Jahre sind eine lange Zeit. In 8 Jahren kann sich einiges ändern, Menschen können sich ändern. Gefühle, Einstellungen, Charakterzüge oder das Aussehen kann sich ändern, und dass ist auch gut so. Denn nach 8 Jahren kann sich aus einer "normalen" Beziehung zwischen 2 Menschen etwas entwickeln das nicht sein dürfte.Gleichgültigkeit.Gefühlskälte. Emotionales Abstumpfen oder gar Hass. Man erlebt sich selbst wie man sich noch nicht erlebt hat oder erleben will. Man erkennt sich kaum wieder, andere erkennen dich kaum wieder. Aber eigtl. ist doch allles scheiß egal. denn etwas das man 8 Jahre lang nicht braucht wird man auch in Zukunft nicht mehr brauchen....

2 Kommentare 25.5.08 20:58, kommentieren

...fuck off...

So viele Nächte lag ich wach
Meine Augen rot vom weinen schwach
Den Kelch mit Tränen aufgefüllt
Meine Wunden ins Leintuch eingehüllt
Was soll ich suchen das mich stützt
Wo ist der Mensch der mich beschützt


Es ist wahr wenn ich dir sage
Daß es mich quält wenn ich dich frage
Kann ich noch leben ohne dich?
Eine Antwort brauche ich nicht
Du bist der Inhalt meines Lebens
Dich suchte ich vergebens
Du bist mein Licht das die Nacht erhält
So was ist nicht von dieser Welt

________ 

--> is schon manchmal unfair <-- 

1 Kommentar 25.5.08 15:21, kommentieren

Verrückt? Wer? ICH?! .... Joa, doch schon^^

In letzter Zeit wurde ich sehr oft auf das Thema "geisteskrank, durchgeknallt oder schlicht und ergreifend verrückt" in Anbetracht auf mein Verhalten angesprochen.

Nun die meisten würden auf so ne frage wie von der Tarantel gestochen antworten: Nein.^^

Spassvögel und andere lustige Zeitgenossen würden wahrscheinlich irgendwas komisches von sich geben. Von Tönen, Gestiken, (körpereigenen) Geräuschen oder einfach nur "verrücktes Gelabber" sind da der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Die dritte Antwort art ist die die ich bevorzuge:ja.

Aber woran erkennt man nun wer wirklich en Ei am wandern hat und wer nur pseudo-geisteskrank ist? Gute Frage, gehen wir die 3 Typen mal durch;

Typ 1) Für Ihn/Sie (Gleichberechtigung muss sein) ist schon die Frage eine Beleidigung so bleibt Ihm/ihr nur die einzige logische Antwort: Nein. Wahlweise wird die Antwort noch durch ein *pff*, *hey?!* oder *batsch,klopf,tret* verstärkt. Ok, Typ 1 is wohl "normal"

Typ 2) Er will ganz klar Aufmerksamkeit damit erregen. Wenn ich en rießen Schlitten hab würd ich damit auch Freitag Abends 4h durch die Bruchsaler Innenstadt brettern (wenn ichs nötig hätt :P ). "Normal-sein" ist für ihn was schlimmes oder sogar was beleidigendes. Meist trifft man solche Menschen mit einem Nietengürtel und Diversen Band-Buttons auf'm rucksack oder Springerstiefeln an. Die ganz Harten auch mit Iro oder Glatze. Als, dieser Typ ist zwar nicht Meschuge aber ganz normal ist er auch net. sowas dazwischen, aber "wenn schon denn schon" oder "ganz oder garnet".

Nun zu Typ 3) Seine Antwort war "ja". Aber warum? ziemlich einfach. Er ist verrückt^^. Und das schon länger, je normaler die Antwort desto schneller läuft der kleine Hamster im Kopf in seinem Rad, halt blos in die falsche Richtung XD. Er hat sich damit abgefunden, nein sogar viel mehr, er sieht es nicht als etwas schlimmes an, denn er kann seine Aggresionen und andere "Ausfälle" ganz einfach ausleben und muss nicht irgendwann mühsame Stunden Arbeit in das erstellen einer Todesliste oder dem planen eines Supermarkt Überfalls stecken.Er hqt gelernt mit seinem Tick wie mit seinem Haustier zu leben, ganz schlimme Fälle geben ihrem sogar einem Namen (ich mag Johnny^^)

Soo, boah viel Arbeit für fast nix, naja jetzt is es mal raus^^

Findet heraus welcher Typ ihr seid, oder vlt seit ihr hier sogar garnicht aufgeführt (dann schriebt mir, ich werde es erweitern )

{ Diesen Text widme ich dem personifizierten Bösen :P lieb dich =] }

20.5.08 19:19, kommentieren

was soll das?!?!?!?

also ab und zu rufe ich nach meiner mutter wegen irgendwas is ja wurscht, darauf hin kommt meistens (aus der küche wenn) "ICH HÖR DICH NET DIE ABZUGSHAUBE IST ZU LAUT, KOMM GEFÄLLIGST HER WENN'D WAS WILLSCH"

 

okay. umgekehrte story.

ich sitz mitm kopfhörer auf vorm pc und joa doch, musik recht laut. sie ruft irgednwas ich hörs natürlich net.ABER jetzt bin ich der böse OBWOLL ICH gerade im lauteren umfeld bin

also back to topic --> WAS SOLL DES?!?!?!?!?!?

ich halt's echt nemmer lang aus PUNKT 

 

 

 

18.5.08 13:08, kommentieren

wat'n Tag xD

Dieser Freitag war echt heftig, zuerst auf der Baustelle fast ausm 3 .Stock gefallen dann abends wieder die Erfahrung gemacht das warmer sekt richtig bollert^^ und das das KVV en sauladen is xD is nämlich echt en tolles gefühl nachts erkennen zu müssen das die letzte bahn JETZT DOCH NEMMER FÄHRT und einem irgendso en penner weis machen will das da noch was fährt, während er zu monophonen klingentönen und ner wodka red flasche in der hand rumtaummelt^^außerdem sollte man noch wissen das wenn einer sagt (der gerade dein bein hochhält während du stehst) "lass den scheiß, sonst hauts dich auf 'd lapp", und des bestimmt 5x und derjenige dann doch meint es versuche zu müsse unds ihn dann hinhaut das er auf jeden fall gelächter erntet, und schon wieder war der penner mit der wodka flasche dabei xD xD xD..."alda isch der lässig", sag ich da blos :P

dann noch ne doch recht lustige nacht gehabtaußerdem ist es gut zu wissen das ich selbst noch mit min 0,8 promille in die fabrik reinkann :D

also, fazit's des abends:

--> warmer sekt bollert richtich^^

--> der 3. stock ist verdammt hoch oben

--> bierbänke sind hart, köpfe nicht <-- xDxDxD und ich darf au lachen^^

Gruß und kuss vom Kai

 

--> das bild des abends (samstag, nicht freitag abend xDxD )

image

1 Kommentar 17.5.08 13:50, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung